Archiv des Autors: Mario

Hier wird umgebaut

Vorbei die Zeit des Erstaunens über neue Erscheinungsformen politischer Parteibildung in der Bundesrepublik. Alter Essig in neuen Schläuchen wird künftig nicht mehr Gegenstand eingehender Betrachtungen dieses Blogs sein. Künftig wird der Blick weg von den Nebenschauplätzen hin zum Zentrum gesellschaftlicher … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leitartikel | Hinterlasse einen Kommentar

Positionsbestimmung durch Abnicken

Antragsberatung und Parteivorstand bestimmen den Rahmen, in dem noch Positionen auf dem Parteitag diskutiert werden sollen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter DIE LINKE Parteitag Erfurt | 1 Kommentar

Freiheit. Würde. Solidarität.

Die Parteivorsitzende Gesine Lötzsch hält die Eröffnungsrede und übt scharfe Kritik an den Bankenhilfe und den Sparprogrammen, die den Griechen aufgezwungen werden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter DIE LINKE Parteitag Erfurt, Leitartikel | Hinterlasse einen Kommentar

Esse quam videri

Das Wahljahr 2011 hat vor allem eine Partei aus ihrer Bahn geworfen von der dies am wenigstens erwartet wurde: DIE LINKE. Die Linken sehen nach einer Serie von Niederlagen ihren Erfolgstrend durchbrochen und ihre Zustimmungswerte halbiert. Die dargebotenen Erklärungsmuster reichen von höherer Gewalt, über regierende Servilität bis hin zu allgemeiner Formschwäche aufgrund von Zerstrittenheit. Mehr Ausschluss über die linke Identitätskrise liefert allerdings der Erfolg der Piraten. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Kein Ende der Agenda 2010

Die Verrohung des Bürgertums reicht mittlerweile bis in seine karitativen Organisationen. Die Betroffenen, ausgegrenzt, herabgewürdigt und drangsaliert, sehen sich einer geschlossenen gesellschaftlichen Front gegenüber stehen. Wer steht noch gegen die Agenda 2010?

Foto: Dieter Schütz / pixelio.de Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leitartikel, Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Können Sie nachvollziehen, dass man auch versucht Realpolitik zu machen?*

Manche Verrenkung, welche DIE LINKE im Staub des Bundestags vollzieht, macht schwindeln. Sie ist gegen die Rente mit 67, bringt aber einen Änderungsantrag zum sechsten Sozialgesetzbuch ein, der lediglich deren Einführung um vier Jahre verschiebt. Ganz schön clever, oder?

*aus: Zwischenfrage der Abgeordneten Dr. Martina Bunge (DIE LINKE.) in der Rede von Peter Weiß (CSU) | Foto: Deutscher Bundestag Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leitartikel | 3 Kommentare

Angriff der Zylonen

Die prominente Strömung der Partei DIE LINKE, das Forum demokratischer Sozialismus, hat zum bestehenden Programmentwurf lange mit den Zähnen geknirscht, aber erst jetzt hat es sich getraut, einen Frontalangriff zu starten. Auf 18 Seiten wirft sie den Konsens der Programmkommission genüsslich auf den Misthaufen ihres opportunistischen Relativismus. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leitartikel | 1 Kommentar

CSD Parade in Augsburg

Augsburg bekommt wieder eine CSD Demonstration. Das Wort sollen Menschen aus der queeren Szene erhalten. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik, Termine | Hinterlasse einen Kommentar

Soziale Auskopplung und vertikaler Rassismus

Arnold Schölzel analysiert in einem bemerkenswerten Artikel den Charakter der gegenwärtigen kapitalistischen Herrschaft. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Sparpaket = Sozialabbau?

Die LINKE Kreisverband Fürstenfeldbrruck lädt zum offenen politischen Stammtisch nach Olching ein. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Termine | Hinterlasse einen Kommentar