Howl und die Bill Douglas Trilogie

Es ist immer ein wenig schade, wenn man zwei sehenswerte Features auf dem Programm hat und das eine den Eindruck des anderen verdrängt. So geschehen mit Howl, der von Bill Douglas verdrängt wurde.  (morgen mehr davon)

Dieser Beitrag wurde unter Berlinale 2010 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar